Zoobesuche im Juni

Der Juni stand ganz im Zeichen der ersten großen Zooreise (Richtung Rotterdam). Während dieser Reise wurden natürlich auch mir bisher unbekannte Zoos besucht. Alle besuchten Zoos findet man hier.
Aufgrund der Länge der Reise wurden ansonsten nicht sehr viele andere Zoos besucht.
Aber zumindest die üblichen Verdächtigen konnten besucht werden.
Am 2. Juni wurde der Zoo in Augsburg besucht. Wir waren früh dran, trotzdem habe ich mit Parkplatzproblemen gerechnet. Aber … es war ein sonniger Sonntag, Temperaturen über 20 Grad und halb zehn am Morgen. Und … es war nicht schwer einen Parkplatz zu bekommen.
Als wir um elf wieder gingen war die Situation allerdings eine andere … der frühe Vogel fängt den Wurm (oder bekommt einen Parkplatz).

Zoo Augsburg
Mein letzter Besuch im Augsburger Zoo war im März.
An der Elefantenanlage wird immer noch gebaut und die Freilandterrarien sind wieder besetzt (sprich: Die Bewohner haben ihre Winterpause beendet).


Und das sind die Zoos, die während meiner Rotterdam-Reise zum wiederholten Mal besucht wurden:

Wildpark Pforzheim

Derzeit im Bau befindet sich eine begehbare Voliere für Uhus und Waldrappe. Bisher sieht es sehr vielversprechend aus.
Was mir bei meinenvorangegangenen Besuchen nie aufgefallen ist: Das Ewald-Steinle-Haus, eine naturkundliche Begegnungsstätte oder Naturbildungsstätte für Kinder. Es gibt aber auch ein Terrarium für heimische Amphibien und ein paar Aquarien mit einheimischen kleineren Fischen. Den Namen Ewald-Steinle-Haus erhielt die Einrichtung vom ehemaligen Pforzheimer Bürgermeister Siegbert Frank bei der Eröffnung 1999. Erst seit 2011, mir aber auch noch nie aufgefallen, existiert das Fledermaus-Infomationszentrum.
Selbst wenn man einen Zoo/Wildpark mehrmals besucht, kann man immer wieder Neues entdecken.

Zoo Saarbrücken

Baustelle Stachelschweinanlage (Zoo Saarbrücken)

Die Javaneraffen sind jetzt bei den anderen Affen unter gebracht und teilen sich ihre Anlage mit Spornschildkröten.
Ihre alte Anlage wurde abgerissen.
Auch bei den Stachelschweinen wird gebaut.
Die Grauen Riesenkängurus sind umgezogen. Ihre neue Anlage befindet sich gegenüber der Korsaks. Die alte Anlage ist derzeit unbesetzt. Die Anlage daneben wird noch von den Emus genutzt.

Zoo Neunkirchen
Neu sind die Fossas und ihre Anlagen und die Pater-David-Voliere mit verschiedenen asiatischen Vogelarten und Streifenhörnchen.
Pressemitteilung Fossa
Pressemitteilung Pater-David-Volieren

Zoo Frankfurt

Pinguinanlage (Zoo Frankfurt)

Die Pinguinanlage ist fertig.
Bei meinem Besuch wurde an den Fenstern im ersten Stock des Exotariums gearbeitet. Ob die Taggeckos deswegen frei gelaufen sind bezweifle ich. Im ersten Stock werden einige Aquarien renoviert. Die ehemalige Pinguinanlage steht leer.

Allwetterzoo Münster
Mein letzter Besuch im Allwetterzoo fand bei Nacht statt. Inwieweit es seitdem Veränderungen gab kann ich nicht sagen. Hinter den Warzenschweinen wird gebaut.
Eine Sonderausstellung beschäftigt sich mit der EAZA-Kampagne Silent Forest.

Naturzoo Rheine

Mein letzter Besuch (der zugleich mein erster war) ist schon länger her. Seitdem habe ich den Naturzoo Rheine immer in guter Erinnerung behalten. Und auch mein erneuter Besuch hat mich nicht getäuscht.
Gebaut wird bei den Gibbons.
Neu hinzugekommen ist der Lemurenwald, der zwar begehbar ist, allerdings nur im Rahmen einer Führung (siehe hier). Dort leben mehrere Arten von Lemuren (Kattas, Varis, Kronenmakis, Rotbauchmakis ….)
Unter dem Motto „Hier spielt die Maus“ entsteht ein Indoor-Spielplatz der auch Zwerg- und Hausmäusen eine Heimat bieten wird
Auch in Rheine gibt es eine Ausstellung zum Thema Silent Forest.

Zoo Krefeld
Größtes derzeitiges Bauprojekt: Die Pelikanlagune.
Die einzelne Säbelantilope sucht einen neuen Zoo. Der Krefelder Zoo will die Haltung beenden und auf Oryxantilopen umsteigen.

Zoo Wuppertal

Eine neue Meerschweinchenanlage ist in Arbeit. In der ehemaligen Zwergotteranlage sind europäische Reptilien, Amphibien und Teichmuscheln untergebracht.
Aralandia ist natürlich das größte Bauprojekt. Angeblich soll es im Juli fertig werden …

Dieser Beitrag wurde unter Zoobesuch - Update veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.