Silent Forest (Archiv)

(Erstveröffentlichung 8. Mai 2018)

Die Silent Forest Campaign ist die erste EAZA Kampagne, die Vögel im Fokus hat. Sie soll Aufklärung über die Zoogrenzen hinaus betreiben und Schutzprojekte in den jeweiligen Ländern über Spenden der Besucher und eigenes Fundraising unterstützen.
Asiens Singvögel sind durch den exzessiven Fang für den Haustierhandel in In- und Ausland akut bedroht. ZaLhreiche Vögeln werden wöchentlich der Wildnis entnommen und auf den imndonesischen Vogelmärkten verkauft.
Die Sinvogelhaltung ist in großen Teilen Asiens fest kulturell verwurzelt, ein Problembewusstsein für die Folgen des ungebremsten Fangs ist nicht vorhanden.

Die Kampagne läuft bereits seit Oktober 2017 (und ist bisher total an mir vorbei gegangen …) und endet am 30. Oktober 2019.
Ziele der Kampagne:
Innerhalb der EAZA-Region:
Steigerung des Bewusstseins in der Öffentlichkeit und in der Zoogemeinschaft.
Fundraise für Naturschutzbemühungen gegen das Aussterben.
Bereitstellung von Ideen und Informationen für die Umwelterziehung in Zoos.
Bereitstellung von Fachwissen, Mentoren und Manpower zur Unterstützung von Erhaltungszüchtungsprogrammen und damit verbundenen Ex-situ-Forschungsaktivitäten.
Im natürlichen Vorkommen der Flagschiffarten:
Stärkung des regionalen Bewusstseins und Umsetzung von Strategien zur Umwelterziehung in Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Akteuren.
Entwicklung regional relevanter Haltungsrichtlinien für alle Schwerpunktarten und Unterstützung ihrer legal und wissenschaftlich geführten Zucht in der Region.
Sensibilisierung und Kapazitäten für die Strafverfolgung in der Region.
Initiierung, Entwicklung und Unterstützung von regionalen Zuchtkonservierungszentren
Unterstützung von Forschungsinitiativen zur Verbesserung der wissenschaftlichen Grundlagen von Wiedereinführungsprogrammen

Balistar (Zoo Berlin)

Und das sind die Flagschiffarten der Kampagne:
Balistar
Gelbscheitelbülbül
Javainische Buschelster
Niasbeo
Schwarzweißhäherling
Schamadrossel

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.