Archiv des Autors: Martin

Die Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen (Archiv)

(Erstveröffentlichung am 14. Dezember 2012) Nicht nur Wildtiere sind vom Aussterben bedroht, auch viele Haus- und Nutztiere teilen dieses Schicksal mit ihren wilden Verwandten. Natürlich mag es fraglich sein, welchen Sinn es macht, alte und wenig ertragreiche Rassen (oder nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv | Hinterlasse einen Kommentar

Wildpark Wildbichl

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Kryptiden der Welt – Unbekanntes Australien (Archiv)

(Erstveröffentlichung am 3. Januar 2018)

Veröffentlicht unter Archiv, Kryptozoologie | Hinterlasse einen Kommentar

Blutegel als Haustiere (Archiv)

(Erstveröffentlichung am 8. August 2017)

Veröffentlicht unter Archiv | Hinterlasse einen Kommentar

Zoopresseschau

Zoo Magdeburg 17.08.2018 Weißes Löwen-Quartett vorgestellt Die ersten Erkundungstouren außerhalb der „Mutterbox“ hat der jüngste Vierlingsnachwuchs der weißen Löwen unternommen, der am 5. Juli 2018 geboren wurde. Der Kurator für Tierbestand und Artenschutz, Konstantin Ruske, und die Bereichsleiterin, Susann Paelecke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zoopresseschau | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus Wissenschaft und Naturschutz

3.08.2018, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich) Wie Vögel lernen Singvögel können sowohl durch Beobachten als auch mittels Experimentieren neue Fähigkeiten erlernen. Durch Experimentieren erworbene Fähigkeiten können sie allerdings besser an neue Situationen anpassen, wie Wissenschaftler der ETH und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft/Naturschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Portrait: Tannenzapfenechse

Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata) Familie: Skinke (Scincidae) Unterfamilie: Egerniinae Gattung: Blauzungenskinke (Tiliqua) Art: Tannenzapfenechse (Tiliqua rugosa) Das Schuppenkleid der Tannenzapfenechse ist braun bis schwarz oder rötlich, bei manchen Unterarten mit hellen Querbändern. Die Echsen werden 35 bis 40 cm lang. Durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

ohne Rang: Toxicofera Unterordnung: Schlangen (Serpentes) Überfamilie: Pythonartige (Pythonoidea) Familie: Pythons (Pythonidae) Gattung: Eigentliche Pythons (Python) Art: Königspython (Python regius) Der Körper der Königspython ist kräftig, der Schwanz kurz, auf ihn entfallen etwa 10 % der Gesamtlänge. Der breite Kopf ist … Weiterlesen

Publiziert am von Martin | Hinterlasse einen Kommentar

Portrait: Schweinshirsch

ohne Rang: Stirnwaffenträger (Pecora) Familie: Hirsche (Cervidae) Unterfamilie: Cervinae Tribus: Echte Hirsche (Cervini) Gattung: Axishirsche (Axis) Art: Schweinshirsch (Axis porcinus) Schweinshirsche sind dem Axishirsch ähnlich, aber kurzbeiniger. Ihr Fleckenkleid ist weniger dicht und kontrastreich. Männchen sind dunkler gefärbt als Weibchen. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Portrait: Axishirsch

ohne Rang: Stirnwaffenträger (Pecora) Familie: Hirsche (Cervidae) Unterfamilie: Cervinae Tribus: Echte Hirsche (Cervini) Gattung: Axishirsche (Axis) Art: Axishirsch (Axis axis) Wie auch der Damhirsch und der Sikahirsch trägt der Axishirsch ein Leben lang ein Fleckenkleid. Die weißen Flecken stehen bei ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar