Das Archiv – Eine Erklärung

Nachdem der Blog am 25.05.2018 umgezogen ist und der Import der früheren Beiträge nicht so geklappt hat, wie ich es mir vorgestellt habe, fasste ich den Entschluss zu einem Neubeginn. Mehr oder weniger.
Da der ursprüngliche Beutelwolf-Blog bereits seit 2011 existiert haben sich einige Beiträge angesammelt, deren Löschung schade wäre.
Deswegen werden sie auch nach und nach auf diesen Blog übertragen.
Ältere Beiträge werden mit (Archiv) gekennzeichnet und erhalten die Kategorie Archiv.
Ausgenommen davon sind Rezensionen (vor dem 25.05.2018), Tiervorstellungen/Portraits (vor dem 25.05.2018) und diverse Galerien.

Veröffentlicht unter Archiv | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Erklärung zu den Bildern

Die meisten Bilder in diesem Blog wurden von mir selbst „geschossen.“ Ich bin kein guter Fotograf und gehöre wohl in die Kategorie der Einfachdrauflosknipser. Manchmal gelingt aber auch mir ein tolles Bild. Fragen bezüglich Schärfe, Belichtung und Blende kann ich nicht beantworten, das weiß ich entweder nicht oder ich habe nicht darauf geachtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Schlangenfarm Schladen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zoovorstellung | Hinterlasse einen Kommentar

3. Zooreise 2015 – Tag 3: Glück auf! (Archiv)

(Erstveröffentlichung am 13. April 2015)

Baumannshöhle Rübeland, Eingang

Der dritte Tag der „Zoo“-Reise war absolut zoofrei, aber nicht weniger interessant. Und Tiere gab es auch zu sehen, allerdings entweder freilebend, präpariert oder als Skelett.
Auf dem Programm standen die Baumannshöhle Rübeland, das NatURzeitmuseum in Bad Sachsa und die Bergbauerlebniswelt Rabensteiner Stollen in Netzkater/Ilfeld.
Rübeland ist eine Ortschaft der Stadt Oberharz am Brocken im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt und trägt seit 2004 den Zusatznamen „Höhlenort“. Rübeland besitzt zwei Höhlen: Die Baumannshöhle und die Hermannshöhle. Mit der HarzCard kann man die Baumannshöhle besuchen, die Hermannshöhle nur, wenn die Baumannshöhle geschlossen ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Zoo-Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Erlebniszoo Hannover

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Heimattierpark Merseburg

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zoovorstellung | Hinterlasse einen Kommentar

3. Zooreise 2015 – Tag 2: Zurück in die Steinzeit (Archiv)

(Erstveröffentlichung am 10. April 2015)

„Selfi“ im Paläon

Der ursprüngliche Plan sah vor, auf den Brocken zu fahren. Das war ja auch der Grund der hinter der Anschaffung der HarzCard und der Reise steckte. Allerdings waren die Wetteraussichten nicht so berauschend und wir verschoben die Fahrt. Um es kurz zu machen: Wir haben jeden Tag überlegt, auf den Brocken zu fahren, es aber immer wieder verschoben, mit dem Endergebnis, dass wir noch einen HarzCard-Resttag haben und irgendwann in diesem Jahr erneut in den Harz fahren müssen/dürfen, um den Brocken doch noch zu befahren.
Als Alternative fuhren wir nach Schöningen, ins Paläon, zur Schlangenfarm in Schladen und ins Höhlenerlebniszentrum Iberger Tropfsteinhöhle. Und obwohl ich eigentlich nicht mehr hinwollte sind wir noch in den Tierpark Halberstadt.
Aber erst einmal alles der Reihe nach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Zoo-Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Thüringen 2014

Diese Bilder entstanden während mehrerer Reisen nach Thüringen im Jahr 2014.
Man merkt, dass ich ein großer Fan von Thüringen bin. Die Zoowelt ist zwar überschaubar (und nicht sonderlich aufregend), aber es gibt weitaus mehr zu entdecken …
Wie steht es so schön an den Autobahnen, wenn man das Bundesland befährt: Thüringen entdecken. Und ich entdecke immer wieder etwas.
3. Zooreise 2014
6. Zooreise 2014
Beim Besuch Thüringens ist natürlich die ThüringenCard (die ich immer wieder gerne nutze und bestimmt auch 2020). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Heimatnaturgarten Weißenfels

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zoovorstellung | Hinterlasse einen Kommentar

3. Zooreise 2015 – Tag 1: In den Harz (Archiv)

(Erstveröffentlichung am 9. April 2015)

Blick aus dem Hotelzimmer

Ostern ist vorbei und auch die Erinnerungen an die vergangene Reise verblassen. Es war keine reine Zooreise, aber man will ja seinen Horizont erweitern und wenn man sich die Zoolandschaft im Harz anschaut, so ist diese fast als bedeutungslos zu bezeichnen, also nichts, was eine Reise lohnen würde, wenn es da nicht so viele andere Dinge zu sehen gibt. Und natürlich darf man die Schönheit der Umgebung nicht vergessen.
Was wir nicht geschafft haben, war die Fahrt mit der HSB zum Brocken, nachdem uns das Wetter dort zu unbeständig war. Deswegen haben wir das aufgeschoben und von den vier Tagen der HarzCard ist noch einer übrig, der für eben diesen Zweck aufgespart wird. Deswegen kann ich sagen, dass die Reise anders verlief als geplant und einige neue Ziele hinzugekommen sind, auch wenn andere auch weggefallen sind. Den Brocken haben wir nicht gesehen und im Zoo Aschersleben waren wir auch nicht, aber trotzdem war die Reise ein unterhaltsamer, lehrreicher Urlaub, der uns einiges über die Welt über und unter Tage gezeigt hat.
Erstaunlicherweise sind wir auch nur einmal nach Nordhausen gekommen. Bei den vergangenen Reisen in den Harz mussten wir (bedingt durch Straßensperren) immer durch Nordhausen fahren, diesmal nicht (nur bei der Fahrt nach Erfurt). Aber abgesehen davon haben wir den Harz gut durchquert und Sehenswürdigkeiten in allen drei Bundesländern (Thüringen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen) besucht. Das Wetter war (fast) durchgehend schön, kalt, aber niederschlagsfrei und sonnig. Nur die Anreise war ein Auf und Ab, ein Wechselspiel zwischen Schneegestöber, Regen und ein bisschen Sonnenschein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Zoo-Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Kunst im Treppenhaus des Haus des Meeres, Wien

(siehe auch hier)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Zoopresseschau

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zoopresseschau | Hinterlasse einen Kommentar