TTT: 10 Bücher, deren Titel mit F beginnen


Heute sucht Aleshanee wieder blaue Cover.
Das Thema geht der fröhliche Buchstabenreigen weiter. Und heute sucht Aleshanee Bücher, die mit F beginnen …
Keine schwere Aufgabe.

Melissa Caruso: Flammenflug
Heinz-Georg Klös: Freundschaft mit Tieren
Ruth Kornberger: Frau Merian und die Wunder der Welt
Mikael Lundt: Fressfeind
Kai Meyer: Fürimmerhaus
Ines Plagemann: Funkenfeder
Ursula Poznanski: Fünf
Katrin Schumacher: Füchse – Ein Portrait
Jules Verne: Fünf Wochen im Ballon

Halo Sommer: Froschröschen
Rosalie lebt eingesperrt und streng bewacht im Schloss ihrer Eltern, fern von jedem Stachel, der einem verfluchten Mädchen wie ihr zum Verhängnis werden könnte. Als ein Frosch in ihr einsames Gefängnis einbricht, stürzt sich Rosalie in ein Abenteuer, das Spannung verspricht. Doch was so klein, grün und harmlos beginnt, entpuppt sich schon bald als die gefährlichste prinzliche Katastrophe, die ihr hätte zustoßen können.
Ein Buch von meinem SuB

Mehr Bücher mit F gibt es bei Aleshane.

Dieser Beitrag wurde unter Top Ten Thursday veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu TTT: 10 Bücher, deren Titel mit F beginnen

  1. Monika sagt:

    Mahlzeit,

    es kommt ja selten vor, dass ich ein Buch bei dir nicht kenne. Diesmal muss sich sagen, kenn ich die Titel alle nicht. Froschröschen hört sich aber ganz interessant an, das schreib ich mir mal für eine Bekannte auf, der das gefallen könnte 🙂

    Mein TTT: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-60

    LG, Moni

  2. Susanne sagt:

    Hallo Martin,
    auch mir ist die Aufgabe heute leicht gefallen. Von deiner Auswahl habe ich vor sehr langer Zeit „Fünf Wochen im Ballon“ gelesen aber leider kaum noch Erinnerungen daran. Sollte ich vielleicht mal einen Re-Read starten. Du zeigst wieder sehr interessante Bücher, und ich habe mir „Freundschaft mit Tieren“, „Froschröschen“ und „Füchse“ mal auf die Merkliste gesetzt.
    Liebe Grüße
    Susanne

  3. Andrea sagt:

    Huhu Martin 🙂

    Ich fand die Aufgabe heute auch nicht so schwer. Unsere Gemeinsamkeit hast du mit „Fürimmerhaus“ ja schon gefunden. Ansonsten habe ich keins der Bücher gelesen, kenne sie aber fast alle vom sehen her. „Flammenflug“ stand immer mal auf der Biboliste, aber ausgeliehen habe ich es bisher auch noch nicht.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Titel mit F

  4. Hallo Martin,
    für uns war F ja auch nicht schwer, aber der eine oder andere hat ja schon geschrieben, es war nicht so viel Auswahl 😉 So verschieden kann das sein.
    Von deiner Liste hat Anja „Fünf“ ebenfalls gelesen. Ich hatte mir die Geschichte auch mal angesehen, bin dann aber wieder davon abgekommen. Auch Fürimmerhaus ist mir vom Sehen sehr bekannt, die meisten anderen sagten mir spontan nicht ganz so viel. Es schaut aber auf jeden Fall sehr abwechslungsreich bei dir aus 🙂

    Liebe Grüße
    Dana

  5. Petra Berger sagt:

    Hallo Martin,
    wenn ich auf den Blogs so lese was alles auf Deiner Wunschliste steht, ist die sicher genauso lang wie meine. ich habe am Wochenende aber immerhin 3 Wunschbücher bekommen. Von Deine Büchern kenne ich keines und es landet wohl auch keines darauf. Nur Fürimmerhaus schaue ich mir mal an aber ich habe noch unzähöige Kai Meyer auf dem SUB. Liebe Grüße Petra

    • Martin sagt:

      Hallo Petra,
      meine Wunschliste wird länger und länger, aber das stört mich nicht. Aber sie hilft manchmal bei der Entscheidungsfindung wenn es darum geht sich Bücher zu wünschen.
      Liebe Grüße
      Martin

  6. Sandra sagt:

    Hallo Martin,

    „fünf“ habe ich auch gelesen und sehr gemocht. Seitdem verfolge ich aufmerksam, was die Autorin so herausbringt, lese aber (fast) nur die Erwachsenenbücher.

    „Frau Merian“ sagt mir auch noch was, aber das habe ich nicht gelesen.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    • Martin sagt:

      Hallo Sandra,
      ich habe einige Poznanski-Bücher auf meinem SuB, aber bisher reizen mich auch ihre Thriller mehr …
      Liebe Grüße
      Martin

  7. RoXXie sagt:

    Guten Abend Martin,

    da mir Fürimmerhaus mittlerweile einige Mal heute über den Weg gelaufen ist, habe ich das Buch jetzt erst einmal auf meine Merkliste gesetzt. Vorher möchte ich aber die andere Reihe von Kai Meyer beenden.

    Mit deinen anderen Büchern, geht es mir wie dir bei mir. Kenne ich nicht. 🙈🙈🙈

    Titel mit F | Top Ten Thursday №27

    Cheerio
    RoXXie

  8. Aleshanee sagt:

    Guten Morgen Martin!

    Wir haben Fürimmerhaus gemeinsam, dass relativ häufig auftaucht wie ich gesehen habe.
    Fünf hab ich ebenfalls gelesen und auch noch den zweiten Band, aber mit der Ermittlerin bin ich nicht so recht warm geworden.

    Von Jules Verne hast du auch wieder ein Buch dabei – ich bin ja dieses Jahr leider bisher nicht dazu gekommen, etwas von ihm zu lesen. Ich befürchte, dass ich mein Vorhaben auf nächstes Jahr verschieben muss.
    Funkenfeder klingt interessant, schon das außergewöhnliche Cover springt mich regelrecht an 😀 Gibt es denn da schon eine Fortsetzung?

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Martin sagt:

      Hallo Aleshanee,
      ich glaube das ist der erste TTT bei dem ich mit vielen anderen Teilnehmerinnen Gemeinsamkeiten habe (FÜRIMMERHAUS, FÜNF).
      FÜNF hat mir gut gefallen, die Fortsetzung wartet auch noch darauf gelesen zu werden (wie so vieles andere auch *seufz*)
      Von FUNKENFEDER gibt es leider noch keine Fortsetzung, wenn ich das auch richtig in Erinnerung habe wollte sich die Autorin mit der Fortsetzung etwas Zeit lassen, auch wenn ich die Gründe dafür vergessen habe.
      Liebe Grüße
      Martin

  9. Tinette sagt:

    Hallo Martin,
    scheinbar bin ich so ziemlich die Einzige, die Schwierigkeiten mit F hatte.
    Unsere Gemeinsamkeit Fünf hast du ja schon entdeckt. Es ist ja kein Geheimnis, dass ich die Bücher von Ursula Poznanski gerne lese.
    Ansonsten kannte ich vorher nur noch Fünf Wochen im Ballon und Froschröschen vom Sehen her.
    Fürimmerhaus ist mir heute schon ein paar Mal begegnet. Von Kai Meyer habe ich einige Bücher auf dem SuB. Irgendwie kaufe ich immer nur seine Bücher. Gelesen habe ich bisher nur 2 davon. 🙂
    Liebe Grüße
    Tinette

    • Martin sagt:

      Hallo Tinette,
      ich habe vermutlich das Kai Meyer-Syndrom bei Ursula Poznanski. Ich habe bisher nur zwei ihrer Bücher gelesen (beziehungsweise gehört), aber es befinden sich einige von ihr auf meinem SuB (nachdem das aber auch mein ebook-SuB ist, vergesse ich oft, was ich dort eigentlich habe, weil sie keinen PLatz weg nehmen.
      LG
      M

  10. Steffi Bauer sagt:

    Guten Morgen Martin,

    unsere Gemeinsamkeit mit Fürimmerhaus hast du ja schon entdeckt. Aber auch Fünf habe ich gelesen und gemocht, aber 2017 dabei gehabt.
    Flammenflug und Funkenfeder finde ich optisch echt ansprechend, Forschröschen kenne ich noch nicht, aber von Halo Summer hat mir ja Aschenkindel gut gefallen. Da muss ich die Fortsetzung aber auch noch hören.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

  11. Blackfairy71 sagt:

    Hallo Martin,
    heute haben wir keine Gemeinsamkeiten, das hast du ja schon festgestellt. „Froschröschen“ klingt interessant, das kommt mal auf die Wunschliste.
    LG, Silke

  12. sommerlese sagt:

    Hallo Martin,
    also ganz so einfach fand ich diese Aufgabe nicht, irgendwie gehört F nicht so zu den Anfangsbuchstaben meiner Lektüre. Aber ich habe trotzdem 10 empfehlenswerte Bücher gefunden.
    Bei dir spricht mich „Freundschaft mit Tieren“ und „Frau Merian“ an.

    Lg Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.