Archiv der Kategorie: Rezension

Rick Riordan: Tochter der Tiefe (Hörbuch) (Rezension)

Mit Rick Riordan 20.000 Meilen unter dem Meer. Als die Meeres-Akademie hinter Ana in die Luft fliegt, kann sie es nicht fassen. Welcher unbekannte Feind hat es da auf sie abgesehen? Mit ihren Freunden flieht sie aufs Meer, doch auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Petra Spielberg: Tödlicher Taunus (Rezension)

Kundig, humorvoll und packend erzählt. Die Aufklärung von Mordfällen gehört eigentlich nicht in Hella Ohlsens Aufgabenbereich. Doch als ein Elefant in der hessischen Kurstadt Bad Schwalbach aus einem Wanderzirkus ausbricht und einen Menschen tötet, fühlt sich die Landestierschutzbeauftragte verpflichtet, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Sarah Vaalen: Die Weltenbrücke – Die Befreiung der Drachen (Rezension)

Schon immer fühlte sich der Elb Arondura berufen, im Elbenrat mitzusprechen, doch als dort ein Platz frei wird, soll er sich erst gegen seinen Rivalen Tsatak behaupten. Beide werden zum Hexengebirge geschickt, um eine seltsame, sich ausbreitende Bedrohung zu erkunden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Andrew Krivak: Der Bär (Rezension)

Ein Mann und seine kleine Tochter leben allein am Fuße eines Berges. Sie besitzen nur wenig, was die Menschen hinterlassen haben. Der Mann zeigt der Tochter alles, was sie zum Überleben braucht und weist sie ein in die Geheimnisse der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Bruno Schlatter: Gwendolin – Die Abenteuer eines kleinen Heugümpers (Rezension)

Das liebevoll fotografierte Buch »Gwendolin« überrascht mit der abenteuerlichen Geschichte eines frisch geschlüpften Heugümpers, der auf der Reise zum Grosssein seine kleine Welt entdeckt. Gwendolin lernt unter anderem einen klugen Schmetterling kennen, ein etwas eitles Taubenschwänzchen und eine Libelle, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Nicklas Brendborg: Quallen altern rückwärts (Rezension)

Verglichen mit anderen Erdbewohnern dauert ein Menschenleben nur einen Wimpernschlag: Kalifornische Redwoods können fünftausend Jahre alt werden, einige Quallenarten kehren ihren Alterungsprozess um und manche Bakterien sind sogar unsterblich. Molekularbiologe Nicklas Brendborg nimmt die Leser:innen mit in die entlegensten Winkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Armin Six/Robert Höck: Happy Huhn – Das Hühnerrassenbuch 1 (Rezension)

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Tracy Chevalier: Zwei bemerkenswerte Frauen (Rezension)

Elizabeth Philpot ist eine junge Frau aus besseren Kreisen, deren Familienerbe nicht zu einem standesgemäßen Leben in London reicht. Daher zieht sie 1830 in den kleinen südenglischen Küstenort Lyme Regis. Was ihr zunächst wie eine Verbannung vorkommt, erweist sich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Charlotte Charonne: Drachenkönigin (Rezension)

Seit Jades Vater bei einer Expedition in China auf der Suche nach den letzten Drachen verschwunden ist, trainiert sie täglich, um ihr Kung-Fu zu verbessern. Als ihr Großvater sie bittet, ins Reich der Mitte zu reisen, um die Mission zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Howard L. Anderson: Albert ein glorreiches Schnabeltier (Rezension)

Albert ist ein Schnabeltier, und man hat ihn einmal zu oft mit Popcorn beworfen. Bei der ersten Gelegenheit bricht er aus dem Zoo von Adelaide aus und macht sich auf die Suche nach dem legendären Alten Australien, wo Tiere wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar