Archiv der Kategorie: Rezension

Ezekiel Boone: Die Brut – Die Zeit läuft (Rezension)

Sie sind da. Und sie sind nicht aufzuhalten. +++ Fleischfressende Spinnen haben Los Angeles, Oslo, Delhi und Rio de Janeiro befallen. +++ Millionen von Menschen sind weltweit gestorben. +++ Da gibt die Wissenschaftlerin Melanie Guyer Entwarnung. Die Spinnen sterben, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Johannes Seitz: Sternenspringer (Rezension)

In der Fabula-Galaxie, wo moderne Technik selbstverständlich und Magie zum Alltag gehört, begibt sich der einfallsreiche Geheimagent John Rasbury auf eine abenteuerliche Reise, um eine mysteriöse Technologie zu bergen. Begleitet von seinem alten Kampfgefährten, dem Werwolf Arnulf, durchquert er auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Barbara Sandri, Francesco Giubbilini, Camilla Pintonato: Ich wollt, ich wär ein Huhn (Rezension)

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Sy Montgomery: Der Ruf der Rosa Delfine (Rezension)

Sy Montgomery ist mit ihrem Bestseller »Rendezvous mit einem Oktopus« in die erste Liga der Nature Writer vorgestoßen, auch in Deutschland. Doch nicht nur Oktopoden liegen der Naturforscherin und Autorin am Herzen – sie hat für viele faszinierende Kreaturen Leib … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Nick Cutter: Das Camp (Rezension)

Ein Mann strandet auf einer einsamen Insel vor der kanadischen Küste. Er ist ausgemergelt, dünn, wirkt mehr tot als lebendig. Und er hat Hunger – einen unstillbaren, schmerzhaften Hunger. Auf der Insel findet er eine Scouttruppe vor. Die Scouts merken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Benedict Mirow: Die Chroniken von Mistle End 1: Der Greif erwacht (Rezension)

Entdecke das Refugium der magischen Geschöpfe – Fantasy vom Feinsten für Kinder ab 10. Der Greif stand aufgerichtet auf dem Dach, mit weit ausgebreiteten Schwingen und sah ihn an. Er neigte kurz sein Haupt und Cedrik hörte wieder die Stimme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Tim Stern: Leandro und der Brief aus Venedig – Teil 3 (Rezension)

Die All-Age Fantasy-Trilogie geht in die finale Schlacht. Drago, der despotische Herrscher der Ratten, hatte den Venezianern den Krieg erklärt. Er entfachte eine riesige Pest-Epidemie. Der Doge sendet Brieftaube Leandro nach Damaskus. Er bittet den Pascha um Hilfe bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Fee Krämer: Rille – Die Dschungelfreunde sind los! (Rezension)

Die schönsten Freundschaftsgeschichten zum Vorlesen ab 5 Jahren. Rille, der kleine Gorilla, hat ein großes Herz. Und er kann so laut brüllen, dass der ganze Urwald wackelt. Mit seinen Freunden Gürteltier Tatu und Papagei Pepe erlebt er die tollsten Abenteuer. Er geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Charlotte Erpenbeck (Hrsg.): Drachenlachen – Feuer und Flamme (Rezension)

Flammen und Fauchen sind ihre Spezialität, Schätze ihre Leidenschaft, Prinzessinnen ihre Leibspeise. Allerdings versteht ein Drache unter einem Schatz nicht immer dasselbe wie ein Mensch, und was die Prinzessinnen angeht – mal ehrlich, eine saftige junge Kuh schmeckt viel besser! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar

Michael Crichton: Die vergessene Welt (Rezension)

Der junge kalifornische Paläontologe Levine ist von der Idee besessen, dass die Dinosaurier gar nicht ausgestorben sind. Und als aus Costa Rica das Auftauchen von ungewöhnlichen Echsen gemeldet wird, besteigt er sofort das nächste Flugzeug, um die Tiere vor Ort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Schreib einen Kommentar