Archiv der Kategorie: Rezension

Anna Taube/Eefje Kuijl: Immer Drama mit dem Lama (Rezension)

Auch ein kleines Lama hat mal richtig schlechte Laune! Dann bleibt das Fell ungekämmt, Omas Mittagessen schmeckt nicht mehr und auf dem Ausflug mit Papa kann es plötzlich keinen Schritt mehr weiterlaufen. Nichts und niemand kann es dem kleinen Lama … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Helen Harper: Blood Destiny 3– Bloodrage (Rezension)

Bloodfire Bloodmagic Um Freunden dabei zu helfen, einen Fluch aufzuheben, hat Mack beschlossen, sich an der Magier-Akademie ausbilden zu lassen. Doch kaum hat sie die geheiligten Hallen betreten, ist sie umgeben von unfreundlichen Erwachsenen und launischen Teenagern – und alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Andrea Schomburg/Igor Lange: Klaus, wir retten dich, halt aus! (Rezension)

Klaus, die Maus, ist schon seit Stunden aus dem Mäusehaus verschwunden, und es führen, ach, oh weh, Riesenspuren durch den Schnee … Hase Hein, Eddie Eichhörnchen und Mirko Meise können es nicht glauben: Ausgerechnet an Heiligabend wurde ihr Freund Klaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Klemens Pütz: Unverfrorene Freunde (Rezension)

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Marie Brennan: Die Reise der Basilisk (Rezension)

Die Reise der Basilisk ist der dritte Teil der Memoiren der Lady Trent. Wie in den Vorgängermemoiren auch geht es in erster Linie um die naturwissenschaftlichen Errungenschaften und Abenteuer der (späteren) Lady Trent.  Drachen, hauptsächlich Seeschlangen, spielen zwar auch eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Sibylle Rieckhoff: Die Eichhörnchenpiraten (Rezension)

Wie jedes Eichhörnchen träumt auch Jack von einem echten Kokosnuss-Paradies! Zusammen mit seinem Freund Francis, dem Biber, heuert er auf einem Schiff an, um nach den sagenhaft riesigen Nüssen zu suchen. Dabei bekommen sie es nicht nur mit Piraten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Jörg Vierke: Kleine Aquarien – Extra: Nano-Aquarien (Rezension)

Kleine Aquarien: Extra: Nano-Aquarien ist eines der besten Bücher zum Thema Nano-Aquaristik, welches mir bisher untergekommen ist. Preis/Leistungsverhältnis passt gut und der Anfänger bekommt einen kurzen, aber guten Einblick in die Materie. Jörg Vierke erklärt, wie in einem kleinen Becken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Kai Alexander Quante: Ihr Hobby Nano-Aquarien (Rezension)

Ihr Hobby Nano-Aquarien ist ein Buch, das den Anfänger in die Faszination Nano-Aquarium einführen möchte. Preis/Leistungsverhältnis stimmen durchaus. Die eine Hälfte des Buches beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Einrichtung des Nano-Aquariums. Natürlich wird auch die Pflege des kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Martina Berg: Tierische Gesetze

Tierische Gesetze wurden von Martina Berg zusammengetragen. Bereits auf ihrer Seite findet man eine Menge an (schwachsinnigen, und deswegen kuriosen) Gesetzen, die sich mit Tieren auseinandersetzen. Hier ein paar Beispiele: Wird in Florida ein Elefant an einer Parkuhr festgebunden, dann ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Archil Kikodze: Die Geschichte von einem Vogel und einem Mann (Rezension)

Ein Georgier, der seinen Lebensunterhalt als Wanderführer für ausländische Touristen verdient, ist mit einem alten Engländer im Gebirge, um Vögel zu beobachten. Auf ihrer Reise erzählen sie einander Geschichten aus ihrem Leben und von den Tieren und Menschen, die diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Hinterlasse einen Kommentar