6. Zooreise 2021: Heidelberg

Leuchtender Tiger 2019 (Zoo Heidelberg)

Es geht wieder los … ein weiteres verlängertes Wochenende steht bevor. Das Ziel: Heidelberg.
Den Zoo haben wir in diesem Jahr zwar bereits im Juli besucht, aber diesmal wollen wir uns den Zoo bei Nacht ansehen. Zumindest Teile des Zoos während des ZOOLEUCHTENS.
Das ZOOLEUCHTEN haben wir schon 2019 besucht (und hätten es bestimmt auch 2020, wenn es coronabedingt nicht ausgefallen wäre). Der damalige Eindruck war nicht so berauschend (der Zoo in Halle war nachts beeindruckender, allerdings leuchtet er auch 2021 nicht), aber die Stimmung an sich ist schon etwas Besonderes.

Tag 1
Geplant sind neben dem abendlichen Besuch im Heidelberger Zoo auch Besuche in der Wilhelma und den Vogelparks in Karlsdorf. Davon gibt es zwei: Den Vogelpark in Neuthard und der Vogelpark Erlenwald

Tag 2
Geplant sind eine Besichtigung des Bismarckturms in Lindenfels und Besuche des Vivarium Darmstadt, des Opel-Zoos in Kronberg und des Frankfurter Zoos. Vielleicht schauen wir auch beim Bismarckturm in Hanau vorbei.

Tag 3
Wie dieser Tag gestaltet wird ist noch nicht ganz sicher. Ich habe lange überlegt und überlege immer noch … und wie die Rückreise gestaltet wird. Sicher ist der Besuch des Zoologischen Stadtgartens in Karlsruhe.
Und sonst?
Philosophenweg in Heidelberg, Vogelpark Neureut, Wildpark Pforzheim?
Vogelpark Neureut, Tierpark Oberwald, Tiergarten Ulm (auch wenn wir dort in diesem Jahr schon waren)?
Irgendwas ganz anderes?
Ich bin gespannt und werde wohl noch die nächsten Abende mit Überlegungen verbringen.

Dieser Beitrag wurde unter Zoo-Reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.