6. Zooreise 2022 – Durch Deutschland … mal wieder

Erst vor kurzem hat es uns nach Hanau verschlagen, wenn auch nur für ein längeres Wochenende. Nicht zu vergessen das vergangene Wochenende ,,, Und kaum sind die Eindrücke davon verdaut geht es weiter … Etwas unüblich für diesen Monat und für uns wird es diesmal eine längere Reise, die wir aus unterschiedlichen Gründen im September (zur üblichen Zeit) nicht machen können. Aber anders als am Wochenende wird diese Reise wieder etwas zoolastig, so wie man es von diesem Blog auch gewohnt ist und es auch erwarten darf.
Der Auslöser für diese Reise war eine Hochzeit (nein, nicht meine) und nachdem wir schon einmal unterwegs waren wurde die Reise etwas ausgedehnt.
Und wie man es erwarten darf wird es natürlich den einen oder anderen Zoobesuch geben, aber auch diverse andere Sachen, die wir uns anschauen werden. Und so ganz ohne kulturelle Veranstaltungen kommen wir auch nicht aus.
Ich bin sehr gespannt.
Und so sieht die Planung aus.

4. August
Es wird geheiratet, aber da dies hier kein Hochzeitsblog ist wird davon auch kaum etwas zu Lesen sein.
Geheiratet wird in Schwarzenfeld (Landkreis Schwandorf/Oberpfalz), aber bevor jemand falsche Schlüsse zieht: Es ist nicht meine Hochzeit, ich bin nur Gast.

5. August
Wir verbringen noch einen weiteren Tag in Schwarzenfeld, hochzeitsunabhängig, in gewohnter trauter Zweisamkeit.
Geplant sind: Eine Führung durch das Schwandorfer Felsenlabyrinth, der Besuch der Erlebnisholzkugel in Steinberg am See, Besuche in Gleiritsch ( Wildgehege Plassenberg) und Eslarn (Vogelpark, Wildpark)
Abends geht es nach Furth im Wald, zum legendären Drachenstich.

6. Augst
Von Schwarzenfeld geht es nach Heidelberg, sozusagen ans andere Ende von Deutschland.
Geplant sind Besuche des Tierpark Nürnbergs und des Wildparks in Bad Mergentheim.

7. August
Von Heidelberg geht es weiter nach Bochum (und nein, wir werden uns NICHT STARLIGHT EXPRESS anschauen)
Geplant sind Besuche im Zoo Heidelberg und eine weitere Erkundung des Philosophenwegs (einschließlich des Schlangenwegs). Bei unser letzten Reise in die Gegend kam der Philosophenweg etwas zu kurz (siehe hier).
Außerdem wollen wir den Zoo Neuwied besuchen und den Drachenfels bei Königswinter mit der Bahn bezwingen.

8. August
Wir bleiben im Ruhrgebiet.
Geplant sind Besuche in Bochum (Tierpark), Wuppertal (Tuffi Denkmal, Tuffi Stein, Bismarckturm, Zoo, Rundfahrt Wuppertaler Schwebebahn), Solingen (Tierpark Fauna) und Remscheid (Sengbachtalsperre). Natürlich ist bei einem so umfangreichen Programm nicht gewährleistet, dass auch alle Punkte „abgearbeitet“ werden können. Die Zeit wird es zeigen.

9.August
Von Bochum geht es nach Hildesheim (wieder mal).
Geplant sind Besuche im Dortmunder Zoo, im Tierpark von Hamm und dem Safariland Stukenbrock.

10 August
Geplant sind Besuche im Wisentgehege Springe, dem Tierpark Olderdissen bei Bielefeld und dem Tierpark Bad Pyrmont.
In Hameln ist ein längerer Aufenthalt geplant. Neben dem Musical RATS ist eine Stadtführung geplant und der Besuch des Bismarckturms.
Am Abend sind wir immer noch in Hildesheim

11. August
Von Hildesheim geht es nach Dresden.
Auf dem Weg dorthin ist ein Besuch der Rappbodetalsperre geplant … Versuch zwei, nachdem der erste Versuch gescheitert war.
Außerdem ist ein Besuch im Zoo Halle geplant.
Dass wir in Dresden im Wenzel essen werden, kann man sich ja denken.
Abends werden wir uns wieder ein Musical anschauen … Barock me, Gräfin Cosel

12. Dresden
Auf dem Heimweg ist ein Abstecher in Chemnitz geplant, mit Besuchen des Viadukts (Versuch zwei) und des Tierparks. Den Abschluss dieser Reise bildet der Besuch im Wildpark Hundshaupten.

Dieser Beitrag wurde unter Zoo-Reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.