Meine Weihnachtsgeschenke


Ich habe das Video bestimmt schon sehr oft geteilt, aber ich finde es immer wieder sehenswert. Und natürlich passend zur Weihnachtszeit. Schade, dass es schon seit Jahren nichts Neues mehr von Rollin‘ Wild gibt.
Aber das soll nicht das Thema dieses Beitrags sein.
Es geht um Weihnachten, bzw. um die Geschenke, die ich bekommen habe (bzw. verschenkt habe), sofern sie in irgendeiner Weise wichtig für den Blog (oder das Buchgelaber) sein könnten. Meine Einstellung zu Weihnachten hat sich seit dem letzten Jahr nicht geändert.

Ich habe nicht viel verschenkt, und das, was ich verschenkt habe, ist auch ein Geschenk für mich. So habe ich auch was davon.
Und nachdem nur mein Lebensgefährte beschenkt wird … ist es leicht Geschenke für uns zu finden.
Im letzten Jahr habe ich Harz- und ThüringenCard verschenkt. Das hätte ich auch in diesem Jahr machen können, aber ich weiß nicht in wie weit wir im nächsten Jahr die Karten ausnutzen können. Einige Reisen sind schon geplant und einige Feiertage liegen etwas blöd, so dass man sie für weitere Reisen nicht nutzen kann.
Aber vielleicht … einer Spontananschaffung steht trotzdem nichts im Wege.
Allerdings habe ich den Entdeckerpass der Metropolregion Nürnberg verschenkt. Es wird das dritte Nutzungsjahr in Folge sein. Aber es gibt immer noch etwas zu entdecken … und der Wildpark in Tambach und der Tiergarten in Nürnberg stehen auf jeden Fall auf dem Programm…

Apropos Wildpark (oder Tierpark)…
Das Tierparadies Tripsdrill bietet während des Faschingswochenendes ein interessantes Angebot: Nächtliches Abenteuer unter Wölfen.
Ich habe das meinem Lebensgefährten geschenkt (und mir natürlich auch)
Das Angebot beinhaltet zwei Tage Eintritt in das Wildparadies Tripsdrill, Empfang vor der Wildsau-Schenke mit Glühwein und Kinderpunsch,
Tierlaternenbasteln für Kinder (das ist für uns allerdings weniger interessant), Nachtwanderung mit Fütterung der Wölfe & Wildschweine und eine Übernachtung im Baumhaus oder Schäferwagen inkl. Frühstück vom Buffet.
(Wir schlafen im Baumhaus)
Ich bin gespannt, auch wenn es noch etwas dauert…

Und natürlich habe ich auch ein paar Bücher geschenkt bekommen, die erst einmal auf dem SuB landen, aber dort bleiben sie hoffentlich nicht allzu lange … andererseits … von meinen Weihnachtsgeschenken 2018 wollen auch noch zwei Bücher gelesen werden. Aber trotzdem… ich lese gerne und ich freue mich über Bücher (auch wenn es dauern kann bis sie gelesen werden … aber ich habe vor die Bücher meines Stapels ungelesener Bücher auch zu lesen).
Und das sind die Bücher die ich geschenkt bekommen habe:

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.