Sue Weaver: Die Ziege (Rezension)

An diesem Buch gibt es nichts zu meckern: ein reich bebildertes Lesevergnügen über die Ziege. Seit mehr als 10’000 Jahren ist die Ziege ein Haustier: Hintergrundwissen von der Biologie bis zur Mythologie. Von der Thüringer Waldziege bis zur Walliser Schwarzhalsziege: 48 Ziegenrassen im Porträt. Ziegen sind intelligent und neugierig, sanftmütig und gesellig, aber auch unabhängig und eigensinnig. In diesem umfassenden und reich illustrierten Buch erfahren Sie, woher Ziegen stammen, wie sie «ticken» und wie sie mit ihren menschlichen Haltern seit Jahrhunderten interagieren. Mit fesselnden Texten, Infografiken und Diagrammen sowie rund 250 wunderschönen Farbfotografien bietet dieser Band eine Fülle von Informationen und Erkenntnissen über die besondere Biologie der Ziege und ihren Platz in der menschlichen Kultur von der Antike bis heute. Auf Kapitel über Domestikation, Anatomie & Biologie, Sozialleben & Verhalten, Haltung & Pflege, Ziegen & Menschen folgt ein fotografisches Verzeichnis von 48 beliebten Ziegenrassen aus aller Welt.
Die Ziege ist ein Buch nicht nur für Ziegenhalter. Mit zahlreichen Bildern werden alle Aspekte der Hausziege in leicht verständlichen Worten dargestellt:
Wie aus der Wildziege die Hausziege wurde
Wovon sich Ziegen von Schafen unterscheiden
Wie man Ziegen hält
Die Bedeutung der Ziege für den Menschen

Alles was man über die Ziege wissen muss mit zahlreichen Portraits am Ende.
Und man glaubt gar nicht, was es alles über Ziegen zu wissen gibt …:
Die größte Ziegenpopulation gibt es in China
Es gibt 570 Ziegenrassen (darunter auch Rassen, die umfallen wenn sie erschreckt werden …)
Leicht verständlich wird dem Laien auch die Biologie der Ziege nahegebracht, Dinge, die man vielleicht in der Schule gehört hat und dann wieder vergessen.

Sue Weaver bietet in diesem schön gestalteten Buch wirklich alles, was es zum Thema Ziege zu wissen gibt (Okay, das ist etwas übertrieben, aber es ist schon sehr sehr viel, aber man wird von diesem Wissen nicht erschlagen). Leicht verständlich und teilweise durch Bilder oder Illustrationen verdeutlicht.

Die Ziege, ein Buch für Ziegenhalter und Ziegenfreunde, und solche die es werden wollen.

(Rezensionsexemplar)

Dieser Beitrag wurde unter Rezension veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.