Johanna Prinz: Neue tierische Gute Nacht Geschichten (Hörbuch) (Rezension)

Für Tierkinder ist jeder Tag ganz schön aufregend. Wo leben Biber, Kreuzotter und Flusspferd? Was fressen Lippenbär, Koala und Delfin? Wie wachsen Robe, Ara, Alligator und Orca auf? Wir begleiten sie durch ihren spannenden Tag. – 10 kurze Gute-Nacht-Geschichten – Mit Musik und vielen Geräuschen aus der Tierwelt – inkl. Poster mit Abbildungen der Tiere und Weltkarte
Neue tierische Gute Nacht Geschichten lässt Kinder leichter einschlafen und nebenbei lernen sie auch noch etwas dazu (jedenfalls solange sie wach bleiben). Die angenehme Stimme von Florian Fischer erzählt von Flusspferd, Lippenbär und co. Und so lernen Kinder nicht nur wie Tiere mit ihren Kindern umgehen, sondern auch was nachts passiert, wenn alles schläft. Kindgerecht, aber informativ sind diese kurzen Geschichte ein kleines Highlight, das Spaß macht ins Bett zu gehen.
Natürlich spricht nichts dagegen, wenn man diese Geschichten auch tagsüber hört ohne schlafen zu wollen.

(Rezensionsexemplar)

Dieser Beitrag wurde unter Rezension veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.