TTT: Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wort: HITZEWELLE


Im Januar haben Buchtitel das Wort WINTERMOND gebildet, nun (passend zur Jahreszeit) kommt (zumindest literarisch) die HITZEWELLE.
Eine Aufgabe, die sehr viel Spaß machte.

Hamish Macbeth riecht Ärger (M. C. Beaton)
Ice Station (Matthew Reilly)
Tod in der Glaskugel (Jessica Müller)
Zum Ersten, Zum Zweiten … und tot (Ellen Barksdale)
Ein perfider Plan (Anthony Horowitz)
Wenn die Toten sprechen (Claas Buschmann)
Elloani (Anke Becker)
Lesen kann tödlich sein (Helena Marchmont)
Lovecraft Country (Matt Ruff)
Eine rätselhafte Beichte (Valentina Morelli)

Die Liste wurde sehr krimilastig und ich habe auch die Cosy Crime-Reihen untergebracht, die ich gerne lese (oder höre) und auch schon mehrmals erwähnt habe und auch weiterhin erwähnen werde … gibt ja genug Bände. Und irgendwie passen diese auch gut zum Sommer.
Abgesehen davon, das Übliche: Nicht alle erwähnten Bücher sind gut. Die Liste“ enthält auch Bücher, die mir gar nicht zugesagt haben, aber ich bin inzwischen nicht mehr wählerisch, was die Erwähnung auch schlechter Bücher anbelangt. Auch sie haben das Recht erwähnt zu werden … sei es um vom Lesen abzuraten oder auch nur weil die Geschmäcker unterschiedlich sind. Und es macht meine Bücher abwechslungsreicher.

Andere HITZEWELLE-Bücher gibt es bei Aleshanee

Dieser Beitrag wurde unter Top Ten Thursday veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu TTT: Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wort: HITZEWELLE

  1. Hallo Martin,

    schöne Auswahl! Gelesen hab ich keins, aber „Wenn die Toten sprechen“ klingt nach was für mich und auch das Buch von Anthony Horowitz. Hitzewelle, davon spüren wir hier im südwestlichen Baden-Württemberg gerade nichts, fühlt sich eher nach Sintflut und Gummistiefel an denn nach Sonnencreme und Hitze. Naja, nicht zu ändern.

    Viele Grüße
    Kerstin

  2. Hallo Martin,
    das schaut nach einer abwechslungsreichen Hitzewelle aus 🙂 Viele der Cover sagen mir vom Sehen auch was, ich habe allerdings keines der Bücher gelesen oder gehört. Die Lübbe-Geschichten hatte ich mir auch mal angesehen und könnte mir auch vorstellen, dass ich das ebenfalls ganz unterhaltsam finden würde. 🙂
    Vom Cover her neugierig gemacht hat mich sonst noch „Tod in der Glaskugel“, allerdings weiß ich nicht, ob ein viktorianischer Krimi jetzt wirklich meins wäre.
    Liebe Grüße
    Dana

  3. Monika sagt:

    Hey Martin,

    Tod in der Glaskugel hab ich unlängst bei uns in der Buchhandlung gesehen. Die Leseprobe war ja schon mal gut, muss ich mir noch besorgen 🙂

    Mein TTT heute:
    https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-25

    Liebe Grüße,
    Moni

  4. Petra Berger sagt:

    Hallo,
    Mir hat es diese Woche viel Spaß gemacht. Lovecraft Country habe ich gelese. Auch einen Hamish, das war allerdings nichts für mich. Horrowitz subbt noch. Der schreibt eunfach toll. Paket ist auf dem Weg. Viel Spaß damit. Liebe Grüße Petra

  5. Tinette sagt:

    Hallo Martin,
    den Großteil der Bücher kenne ich zumindest vom Sehen her.
    Ich nehme auch nicht immer nur die Bücher, die mich komplett überzeugt und die höchste Bewertung bekommen haben. Dann würde ich wahrscheinlich jedes Mal die üblichen Verdächtigen nennen.
    Deine Liste erinnert mich daran, mal wieder einen Krimi oder Thriller zu lesen. Da bietet mein SuB aber keine Auswahl. Der ist vollgestopft mit Fantasy- und Jugendbüchern. 😀
    Liebe Grüße
    Tinette

  6. Sommerlese sagt:

    Hallo Martin,
    na, mit der Hitzewelle klappt das zur Zeit nur literarisch, aber das ist mir auch lieber als Gluthitze. Und ja, die Aufgabe fand ich auch super.
    Bisher habe ich meistens Bücher vorgestellt, die mir gefallen haben. Aber ich vermeide es auch, ständig die gleichen Titel zu erwähnen.
    Von deinen Titeln kenne ich keinen näher, die Hamish- und Bunberry-Reihe sind mir schon öfter aufgefallen. Das könnte etwas für mich sein.

    Liebe Grüße
    Barbara

  7. Andrea sagt:

    Huhu Martin 🙂

    Wenn ich ehrlich bin, dann kenne ich kein Buch deiner Liste. Wobei ich meine, dass ich zumindest einige schon mal gesehen habe. Spontan reizt mich keins, die wären aber auch nicht so mein Genre.

    Viele Grüße
    Andrea

  8. Susanne sagt:

    Hallo Martin,
    zwar kenne ich heute keines deiner Bücher, aber du zeigst einige Krimis, die mir schon vom Cover her sehr gefallen und die ich mir mal vormerken werde. „Wenn die Toten sprechen“ klingt ja auch sehr interessant.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Susanne

  9. Sarah sagt:

    Huhu Martin,
    mit etwas Verspätung bin schaue ich hier auch Mal vorbei 🙂

    Ich fand die Aufgabe auch wieder sehr spaßig. Hatte aber dann doch meine Probleme einen Titel für I zu finden. Letztendlich habe ich aber noch alle 10 zusammen bekommen.

    Von deinen Büchern sagt mir leider keines etwas.

    Liebe Grüße
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.