Tierpark Luckenwalde

Nur gut einen Hektar groß ist der Tierpark, der im Stadtpark mitten im Zentrum von Luckenwalde liegt.
Es werden hauptsächlich Haustiere und einheimische Wildarten gezeigt, neben einigen wenigen Exoten.
1993 entstand mit Spendenmitteln des Fördervereins vor dem alten Bärenkäfig eine ca. 50 m² große Beton-Freisichtanlage mit Felsbrocken und Miniteich.
2005 eröffnete das neue Affengehege mit Japanmakaken.
Der Zoo entspricht nicht unbedingt dem was man unter einem Zoo verstehen kann, lieblose Volieren liegen in einer idyllischen Parkanlage. Bären- und Affenanlage wirken veraltet und auch der Spielplatz im Eingangsbereich ist nicht unbedingt als Augenweide zu bezeichnen.
Für die Anwohner mag der Stadtpark und der Tierpark als Naherholungsort durchaus seine (zweifelhafte?) Berechtigung haben, abereine weite Anreise lohnt nicht.

Mehr über den Tierpark gibt es hier und hier (Zootierliste)

Dieser Beitrag wurde unter Zoovorstellung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.