Reptilienhaus Oberammergau

Eingang (Reptilienhaus Oberammergau)

Eingang (Reptilienhaus Oberammergau)

Seit über 20 Jahren existiert der kleine Reptilienzoo von Thomas Lücke in Oberammergau.
In zahlreichen Terrarien leben zahlreiche Reptilien, hauptsächlich Schlangen, aber auch Frösche und Vogelspinnen sind zu sehen.
In den zwei Ausstellungsräumen leben die Tiere in geräumigen, aber mit Kunstrasen und Plastikpflanzen eingerichteten Terrarien.
Reptilienliebhaber finden hier auch die eine oder andere Besonderheit, so dass ein Abstecher im Reptilienhaus lohnenswert ist.
Ein besonderes Erlebnis könnte der Besuch des Hauses zu bestimmten Mondscheintagen sein (Termine findet man auf der Homepage). Die Passionsspielstadt hat also mehr zu bieten als Museen und interessante Bauwerke.

Mehr über das Reptilienhaus findet man hier und hier (Zootierliste)

Dieser Beitrag wurde unter Zoovorstellung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.