Lustige Zoozitate 4 (Archiv)

(Erstveröffentlichung am 5. September 2016)

Es wird mal wieder Zeit für ein paar lustige Zoozitate.
Von diesen gab es schon seit einer Ewigkeit keine mehr.
Dafür werden diese auch mit Bildern „aufgewertet“
Weitere Zoozitate findet man hier, hier und hier.

Zoo Salzburg

Zoo Salzburg

Und noch einmal aus dem Zoo Salzburg:

Zebramanguste (Zoo Salzburg)

Zebramanguste (Zoo Salzburg)

„Highlights“ aus dem Tierpark Hellabrunn (München)

Zwei kleine Jungen (6- 8 Jahre) laufen auf die Anlage der Bartschweine zu.
Junge 1: Da sind Wildschweine
Junge 2: Nein das sind Tapire
An der Anlage…
Junge 1: Das sind weder Schweine noch Tapire.
Junge 2: Gehen wir zum Tiger.

Am Isareingang
Ältere Frau: Ich gehe so gerne in den Zoo. Da kann man soviel sehen.
Jüngere Frau: Hast du eine Jahreskarte.
Ältere Frau: Nein, aber ich bin fast jede Woche hier.
Später … bei den Pelikanen
Ältere Frau: Schau mal, das sind meine Lieblingstiere.
Jüngere Frau: Meinst du die Flamingos da.
Ältere Frau: Das sind doch Kraniche.
???????

Bei den Waldbisons
(Ehe)Frau zu (Ehe)Mann: Wenn du behauptest, dass ein Büffel das selbe wie ein Bison ist, dann behaupte ich, dass du das selbe wie ein Affe bist.

Bei den Pampashasen
Mann steht bei Beschilderung: Pampashasen. Die haben so gar nichts von Hasen.
Weiter hinten, zwei Frauen…
Frau 1: Was ist denn das?
Frau 2: Pampashasen. Das ist so eine Art Hase
Als die beiden Frauen den Mann erreichen.
Frau 1: Und was sind das?
Mann: Pampashasen, scheinbar eine Kreuzung aus Hase und Meerschweinchen.
(Lesen bildet, aber richtig lesen ist die Voraussetzung dafür)

Und zum Schluss ein Bild aus dem Gaiazoo in Kerkrade:

Klippschliefer und Zwergmanguste (Gaiazoo Kerkrade)

Klippschliefer und Zwergmanguste (Gaiazoo Kerkrade)

Da der Zoo sehr grenznah ist, findet man dort auch deutsche Besucher.
Mädchen zur Mutter: Schau mal, ist das nicht süß, die haben Junge.
Ich habe gleich ein Bild von der Mutter und ihrem Jungen gemacht…

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Witziges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.