Tiergehege am Pilzteich, Bitterfeld Wolfen

Tiergehege am Pilzteich, Bitterfeld-Wolfen

In direkter Nachbarschaft des Naherholungsgebiets „Goitsche“, befindet sich eine über 100-jährige Parkanlage, die als Pilzteichanlage bekannt ist. Neben einem Minigolfplatz befindet sich dort auch ein Tiergehege, das vom Verein PePe aktiv e. V betrieben wird. Der Verein übernahm 2012 das Tiergehege von der Stadt Bitterfeld-Wolfen.
Gezeigt werden hauptsächlich Haustiere wie Esel, Ponys, Ziegen und Schafe, aber auch Schildkröten und verschiedene Geflügelarten.
Als Naherholungsort und Arbeitsbeschäftigungsmaßnahme nicht zu unterschätzen, lohnt eine weitere Anreise nicht. Die Tiere sind in großzügigen Anlagen bunt gemischt zusammen geworfen, die Beschilderung lässt zu wünschen übrig und ist eher sparsam gehalten.
Von den drei Tiergehegen die es in Bitterfeld-Wolfen gibt, ist dieses jedoch das interessanteste und vor allem für Kinder interessant.

Mehr über den Verein und das Tiergehege gibt es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Zoovorstellung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.