Jurazoo Neumarkt

Jurazoo Neumarkt

Jurazoo Neumarkt

1980 wurde mit dem Erwerb des Grundstücks die Idee zur Errichtung eines Kleintierzoos geboren. Seitdem entstand auf begrenzter Fläche unter optimaler Raumausnutzung ein interessanter Kleinzoo.
Mittelpunkt des Zoos bildet die Affensammlung mit Weißhandgibbon, Kapuzineraffe, Grüner Meerkatze, Javaneraffe und Weißbüschelaffen.
Verschiedene Papageien, Zwergflamingos, Emus, Hühner, Weißstörche und Heilige Ibisse, sowie verschiedene Schildkrötenarten gehören ebenso zum Tierbestand, wie Ziegen, Schafe und Zwergponys im Streichelzoo.
Natürlich kann der Jurazoo den Vergleich mit großen Zoos (wie etwa der nahegelegene Tiergarten Nürnberg) nicht standhalten und einige Gehege sind durchaus renovierungsbedürftig, aber für Besucher der Umgebung eine nette Abwechslung.
Allerdings hat die Menagerie eher das Flair eines kleinen (etwas ungepflegten) Vorgartens als eines echten Tiergartens.
Ende Juli 2017 veröffentlichten Mitglieder einer Bürgerinitiative namens Aktionsgruppe Tierrechte Bayern Video- und Fotoaufnahmen aus dem Zoo und erstatteten wegen vermeintlicher Missstände Anzeige beim Veterinäramt. Die Rede ist von „verletzten Vögeln, verhaltensgestörten Affen, verdreckten Böden und stinkenden Wasserkloaken“.
Über den Zoo wurde daraufhin deutschlandweit berichtet. Anfang August erstattete die Tierrechtsorganisation PETA Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Auch das Great Ape Project besuchte daraufhin den Zoo und äußerte scharfe Kritik, insbesondere bezüglich der Affenhaltung.
Es ist nicht alles perfekt im Jurazoo, aber wenn man sucht findet man in jedem Zoo Missstände. Allerdings ist die Bezeichnung „schlimmster Zoo der Oberpfalz“ übertrieben. Viele der Vorwürfe konnte ich nicht bestätigen.
Die Gehege sind sauber (wenn auch manchmal etwas klein und lieblos/kahl eingerichtet. Einige Böden sind tatsächlich kahl, aber die Wasserbehälter waren sauber und größere Verschmutzungen waren nicht zu sehen und auch über Geruchsbelästigungen konnte ich nicht klagen.
Derzeit ist der Zoo wegen Umbau und Renovierungsarbeiten bis auf weiteres geschlossen!

Mehr über den Zoo erfährt man hier.

Dieser Beitrag wurde unter Zoovorstellung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.