Robin Clover: Mein Insektenhotel/Mein Vogelhaus (Rezension)

Willkommen im Vogelhaus!
Unsere gefiederten Freunde brauchen alle ein Zuhause, wo sie Schutz finden, ihre Eier ausbrüten und ihre Jungen aufziehen können. Dieses bezaubernde Pappbilderbuch zeigt, in welcher Umgebung die unterschiedlichen Vögel sich wohlfühlen und wie wir unseren Garten oder Balkon vogelfreundlicher gestalten können. Nie war es wichtiger als heute, die Wunder der Natur und der Tierwelt zu entdecken. Hier lernen schon die Kleinsten, wie wichtig es ist, die Natur und unsere Mitgeschöpfe zu schätzen und zu schützen. Mit vielen Klappen auf jeder Seite.
Willkommen im Insektenhotel!
Im Insektenhotel finden alle unsere Krabbeltiere ein Zuhause. Dieses anschauliche Pappbilderbuch zeigt, wie Insekten sich in der Natur nützlich machen und wo sie sich besonders wohlfühlen. Nie war es wichtiger als heute, die Wunder der Natur und der Tierwelt zu entdecken. Hier lernen schon die Kleinsten, wie wichtig es ist, die Natur und unsere Mitgeschöpfe zu schätzen und zu schützen. Mit vielen Klappen auf jeder Seite.

Beide Bücher sind Teil der MEIN NATURBUCH-Reihe und richtet sich an Kinder ab drei mit ihren Eltern. Kindgerecht aufbereitet können sowohl Kinder als auch Eltern viel entdecken und lernen. Hinter zahlreichen Klappen (die vielleicht mit etwas Vorsicht geöffnet werden sollten) finden sich weitere Informationen.
So erfahren Kinder mehr über den Sinn und Zweck von Vogelhäusern und Insektenhotels, wie man Insektenhotels baut und was man dort so finden kann. Und das sind nicht nur Insekten.
Beide Bücher kann man immer wieder in die Hände nehmen, anschauen und daraus vorlesen und auch als Erwachsener lernt man dazu.
Ich wusste z. B. nicht, was ein Schoof ist.

Der Text ist verständlich, die Illustrationen detailgetreu. Bücher, die zum Entdecken und selbst Erleben einladen.

Mein Vogelhaus bei Amazon
Mein Insektenhotel bei Amazon

(Rezensionsexemplare)

Dieser Beitrag wurde unter Rezension veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.