Zooparc Overloon

Eingang (Zooparc Overloon)

Overloon liegt in der Gemeinde Boxmeer im Osten der niederländischen Provinz Nordbrabant unweit von Deutschland. Das Dorf befindet sich in einer waldreichen Gegend zwischen „de Peel“ (Moorlandschaft) und der Maas.
Der Zooparc liegt im Wald, weist aber auch moorhafte Anlagen auf. Er ist schön gestaltet und innerhalb des Rundwegs kommt man an allen Gehegen vorbei.
Die Anlagen sind meist großzügig und naturnah angelegt. Es fehlt an begehbaren Häusern, weshalb man sich besser einen niederschlagsfreien Tag für seinen Besuch aussuchen sollte.
Einige Anlagen sind begehbar (z. B.  die Pinguinanlage und die Känguruanlagen) und einige Tiere sieht man eher selten im Zoo (Krabbenwaschbär, Alaotra-Halbmaki).
Die Ställe der Tiere sind in den wenigsten Fällen einsehbar und gut versteckt in der Landschaft.
Toiletten sind rar gesät und von den Zoopreisen sollte man sich nicht abschrecken lassen, die Niederlande sind diesbezüglich grundsätzlich teurer als in Deutschland.

Zooparc Overloon
Zootierliste

Dieser Beitrag wurde unter Zoovorstellung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.